Bundeslogo Dieses Projekt wird unterstützt
durch die Schweizerische Eidgenossenschaft

Der Verein MachWas ist aus der Geschichte fürsorgerischer Zwangsmassnahmen entstanden, welche die Kernthematik des Projektes bildet.
Mangelnde Empathie, oftmals falsche Wertvorstellungen, Stigmatisierung und Forderungen statt Förderung haben dazu beigetragen, dass solches überhaupt geschehen konnte. Und heute zählen viele der damaligen Opfer in der Folge des Erlebten zu den Armutsbetroffenen. Weshalb wir die Ansicht vertreten, dass man sich nicht nur mit dem beschäftigen darf, was damals geschehen ist. Sondern wollen wir unser Projekt mit dem Blick auf Gegenwart und Zukunft gestalten.

  • Die Arbeitsplätze welche mit unserem Projekt entstehen sollen vornehmlich für jene Menschen gestaltet werden, welche  auf dem ersten Arbeitsmarkt keinen Fuss fassen können.
  • Mit unserem Angebot wolen wir nicht Fordern, sondern Fördern indem wir jedem interessierten Menschen ein Umfeld von kommunikativem Austausch und kreativem Gestalten zur Verfügung stellen.
  • Wir wollen nicht noch ein Café mehr in Basel eröffnen, sondern einen Ort der Kommunikation und des kreativen Schaffens ins Leben rufen.
  • Nicht der Café Besuch oder das Produkt aus der 3D Werkstatt steht im Mittelpunkt unserer Ziele, sondern Menschen unterschiedlichster Art einander näher zu bringen.
  • Und natürlich dürfen auch die beruflichen Perspektiven beim Thema 3D Druck nicht vergessen werden, denn 3D Druck ist Zukunft. Aber 3D Druck ist auch vielfältig und ein Thema welches Spass macht und somit auch berufliche Perspektiven eröffnen. Welche sich eben aus Interesse statt aus einer Notwendigkeit oder Zwang unseren Besuchern eröffnen können.

Aus den Erfahrungen bitterer Leidensgeschichten möchten wir nun mit unserem Projekt, etwas Positives mit Blick auf eine bessere Zukunft erwachsen lassen.

Die Umsetzung des Projektes soll in Basel stattfinden. Bis aber die Finanzierung unseres Projektes sichergestellt ist und wir somit ein Lokal anmieten können, ist die vorläufige Vereinsadresse:

Verein MachWas
Hauptstrasse 122
4252 Bärschwil

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 079 777 27 27 (ab 14:oo Uhr)

Präsident: Andreas Jost

Verein Machwas
Hauptstrasse 122
4252 Bärschwil
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BildAndy 01

Vizepräsidentin: Karin Koepfer

Personalberaterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bâlance Bâle
Erlkönigweg 30
4058 Basel

 Karin

Spenden bitte auf folgendes Konto: 

Verein MachWas
Hauptstrasse 122
4252 Bärschwil
IBAN CH15 8009 7000 0067 4768 7 PC: 40-12286-8 Raiffeisenbank Laufental - Thierstein