Bundeslogo Dieses Projekt wird unterstützt
durch die Schweizerische Eidgenossenschaft

Letzte Woche ging Andreas einen Aceton Zerstäuber für die Nachbearbeitung von ABS Druckteilen holen. Zuhause angekommen funktionierte der aber nicht und es stellte sich heraus, dass das Gerät wirklich nicht gemacht wurde um repariert zu werden. Und leider wurde auch nichts aus dem erhofften DM3 Drucker, weil der Hersteller noch auf das CE Zertifikat warten muss, ohne welches der Drucker nicht verkauft werden darf. Wir haben den Drucker auf der Messe gesehen und den Eindruck von einem ganz ausgezeichneten Gerät erhalten, weshalb wir auf diesen wohl noch warten werden.

Doch lassen wir uns davon nicht aufhalten, also hat sich Andreas an das nächste Projekt gemacht und stattet den Drucker nun mit einer Kamera aus. So kann man unter anderem auch von unterwegs kontrollieren, ob mit dem Druck alles klappt und den Drucker auch von Handy oder Tablet steuern. Und vielleicht gelingt es uns auch noch, das Bild der Kamera hier auf unserer Seite einzubinden.