Bundeslogo Dieses Projekt wird unterstützt
durch die Schweizerische Eidgenossenschaft

Nach einer Sitzung mit der UEK nutzten wir den Anlass anschliessend dazu ein paar Spenden zu sammlen, wobei sich ein Betrag von 137.- Franken an Spenden ergab. Wir danken den Spendern ganz herzlich für deren Unterstützung.

Als Give aways für erhaltene Spenden haben wir in den letzten Tagen einmal ein paar Figuren ausgedruckt und Heidi hat sich die Mühe gemacht diese zu bemalen. Wir möchten uns an dieser Stelle auch hier ganz herzlich bedanken, für die Spenden und die Unterstützer des letzten Jahres.

 Groots 01

Und hier wie versprochen mein (Andreas Jost) Erlebnisbericht unserer Spanienreise, respektive von dem was in Zusammenhang mit dem Projekt 3D Druck Café steht:

Wie es einigen vielleicht nicht unbekannt ist, befindet sich in Barcelona eines der ersten FabLabs Europas, womit ein Besuch dort natürlich ein Must war. Ein durchaus von positiver Natur geprägtes Must, doch müsste man schon fast ein wenig neidisch werden, wenn man sieht, wie toll die dort eingerichtet und organisiert sind.

An der letzten Vorstandsitzung wurde einstimmig beschlossen Herrn Lengwiler von der Wissenschaft in den Vorstand aufzunehmen. Wir denken, dass dies ein grosser Gewinn für unseren Verein ist und möchten Herrn Lengwiler bei dieser Gelegenheit ganz herzlich für sein Engagement in dieser Sache bedanken.

Da es mit dem Lokal an der Güterstrasse mangels Finanzierung leider nicht geklappt hat, sehen wir uns nun nach Möglichkeiten einer Zwischennutzung um. Und hoffen unser Projekt noch dieses Jahr einigen potentiellen Geldgebern mittels einer Präsentation vorstellen zu können.